Infused Water – tolle Rezepte zum Nachmachen

Infused Water verschiedene SortenManchmal fällt es einem nicht leicht 2-3 Liter Wasser am Tag zu trinken. Gerade Leitungswasser schmeckt nicht aufregend und verleitet einen nicht dazu, viel zu trinken. Da ist oftmals ein bisschen Abwechslung gefragt. Eine tolle Idee ist das Infused Water. Man versetzt Leitungswasser oder Mineralwasser mit Früchten, die man gerade zu Hause hat. Eine super Alternative zu normalem Leitungswasser, ungesunden Softdrinks und Säften. Durch die Früchte erhält das Wasser einen leckeren und erfrischenden Geschmack und ist dazu zuckerfrei und eine günstige Art und Weise, das Trinkwasser aufzupimpen. Des Weiteren enthält das Infused Water nur wenige Kalorien und ist damit super geeignet, für jeden der auf seine Ernährung achtet.

Durch den leckeren Geschmack wird man viel mehr zum Trinken verleitet und schafft die empfohlene Tagesmenge locker! Wir haben es selbst einige Tage für euch getestet und festgestellt, dass wir viel öfter zum Glas gegriffen haben und das Trinken viel leichter gefallen ist. Wir haben nochmal unsere 4 Lieblingsrezepte für dich zusammengestellt und hoffen, du bist genauso begeistert wie Wir:

Bei allen Infused Water – Rezepten wird je nach Bedarf ein Teil der Früchte etwas zerdrückt und in das Wasser gegeben. Der Rest wird ganz bzw. geschnitten hinzugefügt. Bei allen Rezepten können mehrere Aufgüsse gemacht werden, da die Früchte ihren Geschmack relativ lang beibehalten.

Infused Water Rezepte

Beerenboost

Gurken-Zitronen Wasser

Himbeer-Limetten-Minze Wasser

Grüner Tee-Limette-Minze Wasser

 

Wenn du keine Lust hast lang Früchte zu schnippeln und das Infused Water selbstzumachen, gibt es tolle, bereits fertige, Alternativen:

 

Junip-Infuser Auswahl: Cherry, Lemon, Wild Berries, Lavendel

Bolero-Getränkepulver verschiedene Sorten, Fruchtedition